TFT

Lese­zeit: 2 Minu­ten

Die Beschrei­bung bezieht sich auf das TFT-Modul Adaf­ruit 1,8 Zoll ST7735.

1 -> Gnd -> GND
2 -> VCC -> 5V
3 -> RESET -> D9
4 -> D/C -> D8
5 -> CARD_CS (nicht ange­schlos­sen)
6 -> TFT_CS -> D10
7 -> MOSI -> D11
8 -> SCK -> D13
9 -> MISO (nicht ange­schlos­sen)
10 -> LITE ->5V

Pin­be­le­gung Adaf­ruit 1,8 Zoll ST7735

Benö­tig­te Biblio­theken:

Ardui­no IDE 1.8x:

Sketch → Biblio­thek ein­bin­den → Biblio­the­ken verwalten

Ardui­no IDE 2.x:

Metho­den der Biblio­thek Adaf­ruit ST7735/TFT

Metho­deAnwei­sungPara­me­ter
TFT star­tenbegin();
Farb­sche­ma bestimmeninitR(initR(INITR_*TAB););BLACKTAB
GREENTAB
REDTAB
Bild­schirm ausrichtensetRotation(Richtung);Rich­tung = 0 → nicht drehen
Rich­tung = 1 → 90° drehen
Rich­tung = 2 → 180° drehen
Rich­tung = 3 → 270 ° drehen
Bild­schirm­hin­ter­grundfillScreen(Farbe);Bild­schirm­hin­ter­grund füllen
Linie zeich­nendrawLine(StartX, Star­tY, EndeX, EndeY, Farbe);
hori­zon­ta­le Linie zeichnendrawFastHLine(StartX, Star­tY, Län­ge, Farbe);
ver­ti­ka­le Linie zeichnendrawFastVLine(StartX, Star­tY, Län­ge, Farbe);
Recht­eck zeichnendrawRect(StartX, Star­tY,, Brei­te, Höhe, Farbe);
abge­run­de­tes Recht­eck zeichnendrawRoundRect(StartX, Star­tY, Brei­te, Höhe, Ecken­ra­di­us, Farbe);
aus­ge­füll­tes Recht­eck zeichnenfill.Rect(StartX, Star­tY, Brei­te, Höhe, Füllfarbe);
Kreis zeich­nendrawCircle(MittelpunkX, Mit­tel­punk­tY, Radi­us, Farbe);
Aus­ge­füll­ten Kreis zeichnenfillCircle(MittelpunktX, Mit­tel­punk­tY, Radi­us, Füllfarbe);
Cur­sor setzensetCursor(x, y);
Text­grö­ße setzensetTextSize(Textgröße);Text­grö­ße:
1 - 4
Text­far­be bestimmensetTextColor(Farbe);
Text schrei­benprint("Text"); println("Text");
Zei­len­um­bruchsetTextWrap(true/false);fal­se → Text fließt über den Rand des TFTs hinaus
true → Text wird am Ende umgebrochen

Bei­spiel mit Gra­fik und Text

So sieht es aus:

Adres­sie­rung der Bildpunkte