Feh­ler­mel­dun­gen

Die Auf­zäh­lung der Feh­ler­mel­dun­gen erhebt kei­nen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit.

Feh­ler­mel­dun­genLösung
Anwei­sung­Na­me was not decla­red in this scopeder Name der Anwei­sung ist falsch, ach­te beson­ders auf Groß- und Klein­schrei­bung
Beim Hoch­la­den des Sket­ches ist ein Feh­ler auf­ge­tre­tenkon­trol­lie­re den COM-Port
can't open devicekon­trol­lie­re den COM-Port
expec­ted '(' an der Stel­le wur­de eine run­de Klam­mer erwar­tet
zumeist fehlt sie bei for, if oder while
expec­ted ')' befo­re nume­ric con­stantzwi­schen zwei nume­ri­schen Varia­blen fehlt ein Kom­ma
expec­ted ';'an der Stel­le wird ein Strich­punkt erwar­tet
expec­ted '{'an der Stel­le fehlt eine öff­nen­de geschweif­te Klam­mer
expec­ted '}' at end of inputam Ende des Blocks, der Metho­de, der Funk­ti­on fehlt die schlie­ßen­de geschweif­te Klam­mer
expec­ted unqualified-id befo­re 'for'Syn­tax der for-Schleife ist nicht kor­rekt, es fehlt ein tren­nen­der Strich­punkt
expec­ted unqualified-id befo­re '{' tokendie Defi­ni­ti­on einer Methode/Funktion darf nicht mit einem Strich­punkt abge­schlos­sen wer­den
Feh­ler beim Kom­pi­lie­ren für das Board Arduino/Genuino Unoder loop-Teil oder der setup-Teil fehlt
mis­sing ter­mi­na­ting " cha­rac­terbei der Defi­ni­ti­on eines Strings fehlt ein Anfüh­rungs­zei­chen
Name­Der­Bi­blio­thek: No such file or direc­to­rydie Biblio­thek, die ver­wen­det wer­den soll ist nicht vor­han­den, sie muss instal­liert wer­den
(Sketch -> Biblio­thek ein­bin­den -> Biblio­the­ken)
Per­mis­si­on denied on /dev/ttyACM0Feh­ler­mel­dung beim Betriebs­sys­tem Linux
rede­cla­ra­ti­on of 'Varia­blen­na­me'die Varia­ble wur­de im Pro­gramm bereits defi­niert
too many initia­li­zers for 'Varia­blen­Na­me [..]'bei der Defi­ni­ti­on des Arrays wur­de die Anzahl der Ele­men­te zu nied­rig ange­ge­ben
Varia­blen­Na­me was not decla­red in this scopedie Varia­ble wur­de vor der ers­ten Ver­wen­dung nicht defi­niert oder sie ist im dem Pro­gramm­teil nicht gül­tig