Glücks­rad mit 360°-Servomotor



Wird der Tas­ter gedrückt, star­tet der 360°-Servomotor für eine zufäl­li­ge Anzahl von Mil­li­se­kun­den eine Bewe­gung im Uhr­zei­ger­sinn oder gegen den Uhr­zei­ger­sinn. Die Dreh­rich­tung wird eben­falls zufäl­lig bestimmt. Wei­ter lesen ...

Glücks­rad mit Schrittmotor

Wenn der Tas­ter gedrückt wird, bewegt sich der auf einem Schritt­mo­tor befes­tig­te Zei­ger durch Zufall auf ein far­bi­ges Feld. Ein LCD zeigt die Anzahl der Bewe­gun­gen, das getrof­fe­ne Feld und eine Sta­tis­tik der bis­her getrof­fe­nen Fel­der an. Wei­ter lesen ...

Wahr­sa­ge­rin

Auf ver­schie­de­ne Fra­gen soll der Ardui­no zufäl­lig mit "ja", "nein" oder "viel­leicht" ant­wor­ten. Die Fra­ge wird auf einem LCD dar­ge­stellt, ein Ser­vo­mo­tor zeigt die "Ant­wort" als Pik­to­gramm an. Wei­ter lesen ...